Wissenschaft

Wissenschaft
Informationsquellen zur Wissenschaft

Als Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung arbeitet das Alfred-Wegener-Institut vor allem in den kalten und gemäßigten Regionen der Welt. Gemeinsam mit zahlreichen nationalen und internationalen Partnern sind wir daran beteiligt, die komplexen Prozesse im „System Erde“ zu entschlüsseln. Unser Planet steckt in einem tiefgreifenden Klimawandel. Die Polargebiete und Meere verändern sich. Gleichzeitig spielen sie eine zentrale Rolle im globalen Klimasystem. Wie entwickelt sich der Planet Erde weiter?


Climate Reanalyzer is a platform for visualizing climate and weather datasets. The site is coded and maintained by Dr. Sean Birkel through support from the Climate Change Institute and School of Earth and Climate Sciences of the University of Maine, and partial support from the National Science Foundation.


APOD (Astronomy Picture of the Day)


Die erste Ausgabe von Nature wurde am 4. November 1869 vom englischen Physiker Joseph Norman Lockyer herausgegeben und erschien bei Macmillan. Im ersten Artikel erschien eine englische Übersetzung des Essays Die Natur von Johann Wolfgang von Goethe Bis 1919 war Lockyer auch der Chefredakteur des Journals.


 

Scroll Up